Schnell einen Kuchen dekorieren

Mit wenig Aufwand und Zeit ein tollen Kuchen zaubern.

Hand aufs Herz, hier bringt die Kuchenform schon die halbe Miete.
Ich habe ein einfaches Rührkuchenrezept benutzt.

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
    ——————
  • Fett für die Form / Öl Spray
  • Paniermehl
  • Puderzucker
  • Grünes Fondant
  • Himbeeren oder andere Beeren
  • Zuckerguss

 

Ich habe mir tolles Kokosölspray aus Amerika mitgebracht. Bei einer Form wie dieser, bietet sich solch ein Spray gut an, weil man in jede kleine Ecke damit kommt. Danach das Paniermehl in der Form verteilen.
Kuchen backen und warten, bis er kalt ist. Warmer Kuchen ist oft noch sehr „fluffig“. Wenn man dann versucht, den Kuchen von der Form zu trennen, bleiben Ecken oft noch an der Form kleben.
Puderzucker aufstreuen und Fondantblätter sowie die Beeren mit Zuckerguss auf den Kuchen kleben.
Wenn es noch schneller gehen muss, kaufst Du einfach ein paar Blumen mit sehr feinen, kleinen Blüten. Eigentlich wollte ich Schleierkraut kaufen, aber der asiatische Blumenladen meines Vetrauens, hatte keins mehr :)

 

Schnell Kuchen dekorieren
Schnell Kuchen dekorieren

Schnell Kuchen dekorieren

Schnell Kuchen dekorieren

Schnell Kuchen dekorieren

Kuchen verzieren, schneller Kuchen

No comments yet.

Leave a Reply

Reset all