Schokoladenkuchen

Ein ganz toller Mousse-au-chocolat-Kuchen

schokokucken 1 schokokucken 2 schokokucken 3

80g gemahlene Haselnüsse
170g Mehl
1 Prise Salz
1/4 TL Zimt
90g Zucker
120g Butter
3 Eier
280g Sahne
1 TL lösliches Kaffepulver
200g Zartbitterschokolade 70% Kakao

Gemahlene Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten
Mit Mehl, Salz, Zimt und 50g Zucker Butter und 1 Ei verkneten.
1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Form fetten, den teig ausrollen und in die Form legen.
Bei Umluft ca. 20 Minuten backen.

Sahne, mit Milch und 40g Zucker aufkochen. Schokolade darin auflösen. Etwas abkühlen lassen und 2 Eier hineinquirlen.
Schokomasse auf den Teig geben und ca. 25 Min. bei 140 Grad fertigbacken.

Die Blätter sind aus grünen Fondant ausgestochen.

No comments yet.

Leave a Reply

Reset all