Adventskalender / Weihnachtskalender selbst basteln

Dieser DIY Adventskalender ist schnell gebastelt und besteht aus preiswerten Material.

Adventskalender selbst basteln

Für diesen Adventskalender habe ich das Material aus einem Billigdiscounter (1€-Laden) besorgt. Die Tüten sind einfache Butterbrottüten, die Du nach belieben dekorieren kannst.

Du brauchst
• Butterbrottüten
• Kleber
• Strick
• Buntes Papier
• Weihnachtsdekoration wie Sterne, Banderolen und Kordeln
• Buntes Geschenkpapier / Paketpapier
• Kekse mit Nummern

adventskalender 1
Die Kekse mit Nummern sehen toll aus, kosten aber die meiste Zeit. Bei den Keksen musst Du nur darauf achten, dass Du vor dem Backen an das Loch denkst, um die Kekse später auffädeln zu können. Als Dekorationsalternative kann man die Sterne auch mit Lebensmittelfarbestiften anmalen.

Keks mit Zahl für Adventskalender

Keks mit Zahl für Adventskalender

 
Die Tüten kannst Du jetzt nach Belieben dekorieren. Du kannst Dir ein Design auswählen und alle Tüten gleich gestalten. Der Vorteil hier ist, dass Du schneller fertig wirst. Wenn Du unterschiedliche Designs möchtest, achte nur darauf, dass sie sich gleichmäßig verteilen.

adventskalender 2

 
Das Papier der Tüten ist sehr dünn. Benutze das bunte oder das Packpapier um den oberen Lochbereich zu verstärken. Mit einem Locher kannst Du jetzt das Loch ausstechen.

adventskalender 3

adventskalender 4

Weitere schhöne Ideen findesr Du hier:
DIY Adventskalender

 

No comments yet.

Leave a Reply

Reset all